Katharina Maria Burkhardt

Über Mich

Ich wur­de 1977 in Nie­der­bay­ern gebo­ren, lebe und arbei­te als Coach und Super­vi­so­rin in Graz, wo ich auch eine Pri­vat­pra­xis füh­re. Nach dem erfolg­rei­chen Abschluss mei­ner Aus­bil­dung zur Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie zog ich nach Öster­reich, wo ich mich unter ande­rem dem The­ma bio­iden­te Hor­mo­ne zuwandte.

Im Zuge mei­ner Arbeit erforsch­te ich immer mehr den Zusam­men­hang zwi­schen phy­si­schen Sym­pto­men und ihren psy­chi­schen Ursa­chen. Vor allem die Aus­wir­kun­gen von lan­ge zurück­lie­gen­den nicht ver­ar­bei­te­ten Trau­ma­ta auf den Men­schen wur­den zu mei­nem Fach­ge­biet. Neben der Zusam­men­ar­beit mit Ärzt*innen, um mei­ne Klient*innen auf der phy­si­schen Ebe­ne zu unter­stüt­zen, nahm ich immer mehr die Auf­ar­bei­tung und Trans­for­ma­ti­on von trau­ma­ti­schen Erleb­nis­sen mei­ner Klient*innen in den Fokus.

So wur­de die Tech­nik der Inne­ren Büh­ne® rasch zu einem geschätz­ten Werk­zeug, mit dem nach­hal­ti­ge und wirk­sa­me Ver­bes­se­run­gen im Zustand und Wohl­be­fin­den der Men­schen erzielt wer­den konn­ten. Auf Grund mei­ner eige­nen Lebens­ge­schich­te ist es mir in mei­ner Arbeit wich­tig, mei­ne Klient*innen nicht nur zu unter­stüt­zen, son­dern auch zur heil­sa­men Selbst­wirk­sam­keit zu ermächtigen.

Dar­über hin­aus ist es mir ein Anlie­gen, mein umfang­rei­ches Wis­sen und mei­ne Erfah­run­gen nicht nur in Ein­zel­be­ra­tun­gen wei­ter zu geben. So bin ich unter ande­rem als Vor­tra­gen­de und Leh­ren­de in diver­sen Aus­bil­dun­gen im Gesund­heits­be­reich tätig und als (Co-)Autorin von meh­re­ren Fach­bü­chern bekannt.

Inter­es­sierst du dich für mehr Details und Fak­ten zu mei­nem bis­he­ri­gen Wer­de­gang? Du fin­dest mein Cur­ri­cu­lum Vitae HIER.

Coaching & Supervision

Im Coa­ching und bei der Super­vi­si­on unter­stüt­ze ich alle Men­schen, die ein ehr­li­ches Inter­es­se haben, sich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und zu wach­sen (auch ger­ne über sich selbst hin­aus). Men­schen die hin­schau­en wol­len, die Bock haben sich zu ver­än­dern, die raus wol­len aus der Fremd­be­stim­mung und Ohn­macht, rein in die Eigen­ver­ant­wor­tung und Selbstbestimmung.

Ich lebe mei­ne Bestim­mung bzw. Beru­fung schon seit ich den­ken kann, indem ich mei­ne Bega­bun­gen zur Ver­bes­se­rung des Wohl­be­fin­dens und der Lebens­um­stän­de mei­ner Klient*innen einsetze.

Im Coa­ching habe ich mich auf die The­men­be­rei­che Trau­ma, Bur­nout, Leis­tungs­sport, Hoch­be­ga­bung, Hoch­sen­si­bi­li­tät, Part­ner­schaft und Wege in die Selb­stän­dig­keit spe­zia­li­siert. In der Super­vi­si­on trai­nie­re ich ins­be­son­de­re Füh­rungs­kräf­te aus den Berei­chen Medi­zin und Gas­tro­no­mie und unter­stüt­ze ihre Mit­ar­bei­ter bei der Rol­len­fin­dung, Selbst­re­fle­xi­on und Motivation.

Mei­ne wich­tigs­ten Werk­zeu­ge sind die von mir ent­wi­ckel­te Inne­re Büh­ne®, das von Burkhardt&Burkhardt ent­wi­ckel­te 4‑Säu­len-Modell für eine erfül­len­de Part­ner­schaft, die Bedürf­nis­kul­tur und Res­sour­cen­ar­beit als Grund­la­ge für alle wei­ter­füh­ren­den Metho­den und die Wer­te- und Visionsarbeit.

smartmelts

lifestyle supplements that melt in your mouth

Mei­ne Funk­ti­on: Rezep­tur­ent­wick­lung, Pro­dukt- und Qua­li­täts­ma­nag­ment, Research

Für das Unter­neh­men smart­melts GmbH ent­wick­le ich soge­nann­te fast­melts. Fast­melts sind inno­va­ti­ve, vega­ne Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel die als Direkt­gra­nu­lat ange­bo­ten wer­den, d.h. sie kön­nen direkt ohne Was­ser kon­su­miert wer­den. Durch den ange­neh­men Geschmack und die nut­zer­freund­li­che Dar­reich­form sind sie auch sehr gut für Men­schen geeig­net, die kei­ne Kap­seln schlu­cken können.

Bis­her habe ich fol­gen­de fast­melts entwickelt:

  • smart­melts® for relaxing
  • smart­melts® for immun system
  • smart­melts® for performance

www.smartmelts.at  

Spagyrische Rezepturen

Anregung der Selbstheilungskräfte
durch ursächliche Wirkung von Pflanzen

Mei­ne Funk­ti­on: Rezep­tur­ent­wick­lung, Rese­arch, Beratung

In Zusam­men­ar­beit mit Wun­der­werk­statt-Tink­tu­ren habe ich acht spa­gy­ri­sche Rezep­tu­ren for­mu­liert, die bei einer Viel­zahl von Beschwer­den ein­ge­setzt wer­den können.

Es gibt Mischun­gen für den Magen und Darm, zum Ent­gif­ten, fürs Immun­sys­tem, für bes­se­ren Schlaf und Ent­span­nung und für hor­mo­nel­le Beschwer­den wie Zyklus­stö­run­gen, Wech­sel­pro­ble­me und Nebennierenerschöpfung.

Die spa­gy­ri­schen Tink­tu­ren sind erhält­lich in der Andritz Apo­the­ke und in der Land­schafts­apo­the­ke in Graz.

Rezep­tu­ren mit Beschreibungen.

Preise

Ein­zel­coa­ching & Super­vi­si­on
60 Min. €100 | 90 Min. €140

Paar­coa­ching & Super­vi­si­on
60 Min. €120 | 90 Min. €160

Fir­men­coa­ching & Team­su­per­vi­si­on
60 Min. €150 | 90 Min. €200

Semi­na­re & Trai­nings — Tages­pau­scha­le
€1.500

w
PHDR. KATHARINA MARIA BURKHARDT

Franck­str. 36/5, 8010 Graz
+43 650 607 20 05
katharina@burkhardt-burkhardt.at